Pulverbeschichtung

RAL - Farbpalette
RAL - Farbpalette

Pulvern ist die umweltfreundliche Art, Oberflächen zu veredeln und funktioniert nach folgendem einfachen Prinzip: elektrisch aufgeladener Lackpulverstaub wird auf das entgegengesetzt geladene Werkstück geblasen und von diesem (wie bei den farbigen Staubwedeln im Haushalt) angezogen. Danach kommt das ganze in einen Ofen, wo der Farbstaub zu einer homogenen Lackschicht verschmilzt. Somit werden keine umweltbelastenden Lösemittel benötigt.

 

Im Gegensatz zu der Nasslackierung ist eine Pulverbeschichtung wesentlich wiederstandsfähiger gegenüber mechanischen Beschädigungen, weshalb wir wo möglich diese Form der Farbgebung bevorzugen. Die Oberflächenstruktur ist nicht ganz so glatt wie beim lackieren, kommt aber nah an diese ran.

 

Wir arbeiten mit auf Velos spezialisierten Partnern zusammen, die dein baby fachmännisch sandstrahlen und dann neu pulvern. Wir zerlegen es dafür und setzen nach der Bearbeitung alles wieder passend zusammen. Mit und ohne weiteren Modifikationen.

  

Es lassen sich nebst den RAL-Farben (pur oder mit zugemischtem Glimmerstaub) auch spezielle Metallicpulverungen erstellen. Einen Farbfächer mit RAL-Farbmustern kannst Du bei uns vor Ort anschauen. Die Metallicfarben siehst du hier unten.